Veranstaltungen & News


Aktuelles: COVID-19


Wir sind weiterhin für Sie im Einsatz und informieren Sie über Entscheidungen der französischen Regierung.

Hier gleich lesen ...



Einführung des Quellensteuerabzugs in Frankreich zum 1. Januar 2019:


Unser Artikel zu dem Thema aus dem AHK-Magazin CONTACT

Hier gleich lesen ...




Ihr deutsches Team in Frankreich für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Consulting
Unser Angebot

Ausländische Unternehmen in Frankreich

  • Internationale Strukturierung von Unternehmensaktivitäten zur Steueroptimierung
  • Steuerbelastungsvergleich bei der Rechtsformwahl (Betriebsstätte, Kapitalgesellschaft, Personengesellschaft)
  • Gestaltung von Verrechnungspreisen einschließlich Lizenzvereinbarungen und Umlageverträgen
  • Begründung von ausländischen Betriebsstätten unter Berücksichtigung internationaler Betriebsstättenproblematik
  • Steuerliche Ergebniszuordnung
  • Ertragsteuern
  • Umsatzsteuer und Zölle
  • Besteuerung von Mitarbeitern
  • Internationale Entsendung von Mitarbeitern (Expatriates)
  • Offene und geschlossene Immobilienfonds
  • Umsatzsteuerliche Registrierung in Frankreich (Versandhandel, Überschreitung der Lieferschwelle und sonstige Registrierungsfälle)
  • Vergütung von ausländischer Umsatzsteuer
  • Bewertung der Abzugsfähigkeit von Reisekosten
  • Vergütung von Verbrauchssteuern auf Kraftstoffe
  • Fertigung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen (CA3)
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Betreuung bei sämtlichen Anfragen und Prüfungen durch das Finanzamt
  • Vertretung bei Betriebsprüfungen, insbesondere bei Prüfungen mit internationalem Sachverhalt
  • Vertretung gegenüber Finanzbehörden
  • Führung von Einspruchsverfahren
  • Einholen von verbindlichen Zusagen bei Finanzbehörden
  • Erarbeiten von Anträgen aller Art (Stundung, Erlass, etc.)
  • Ermittlung der INTRASTAT Meldungen